Pastors Blog

Es ist die Auf­gabe des Hei­li­gen Geis­tes, zu über­füh­ren, Got­tes Auf­gabe zu rich­ten und meine Auf­gabe ist es zu lie­ben. Billy Gra­ham

Archiv

Filmgottesdienst am 26. Oktober um 10.00 Uhr

58

Der Do­ku­men­tar­film „58”  des Hilfs­werks Com­pas­sion In­ter­na­tio­nal zeigt, was Ar­mut, Hun­ger und Aus­beu­tung in un­se­rer Welt an­rich­ten. Und er zeigt Men­schen, die sich er­folg­reich da­ge­gen weh­ren — mo­ti­viert von ih­rem Glau­ben als Christen.

58” nimmt sei­nen Ti­tel vom 58. Ka­pi­tel des Bu­ches Je­saja aus der Bi­bel, wo es heißt: „Brich dem Hung­ri­gen dein Brot”. Die Do­ku­men­ta­tion macht deut­lich, was Chris­ten rund um den Erd­ball ex­tre­mer Ar­mut ent­ge­gen­set­zen: Hoff­nung, kon­krete Hilfe, Licht in der Dunkelheit.

Der Film wird am 26. Ok­to­ber deutsch­land­weit auch in an­de­ren Kir­chen und Ge­mein­den im Rah­men ei­nes Got­tes­diens­tes gezeigt.

 

Gott kennen

Gott kennen

Je­sus Chris­tus kam nicht in die Welt, um eine neue Re­li­gion oder ein Kir­chen­sys­tem zu grün­den. Er kam, um es al­len Men­schen zu er­mög­li­chen, in Be­zie­hung zu Gott zu le­ben. Gott selbst lädt uns zu en­ger, in­ni­ger Be­zie­hung zu ihm ein. Er wünscht sich, dass wir ihn ken­nen und nicht nur Wahr­hei­ten und Fak­ten über ihn wissen.

In die­ser Pre­digt­se­rie un­ter­neh­men wir eine Reise. Aus­gangs­punkt ist „Wis­sen über Gott“. Der Weg führt uns vom Wis­sen in eine in­ni­gere, tie­fere Be­zie­hung zu un­se­rem Gott. Wir wol­len Gott ken­nen ler­nen. Das Ziel, Gott völ­lig zu ken­nen, bleibt für uns Men­schen auf die­ser Erde wahr­schein­lich un­er­reicht. Man könnte sa­gen: „Der Weg ist das Ziel“. Aber be­reits die­ser Weg ist mehr als be­geis­ternd und macht Sehn­sucht nach viel mehr.

Wie hat es Hiob ein­mal for­mu­liert: „Ich hatte von dir [Gott] nur vom Hö­ren­sa­gen ver­nom­men, aber jetzt hat mein Auge dich gesehen.“

Ein Tag für Frauen am 8. November

Frauentag

Wer bin ich? Wie sieht Gott mich? Was hat Je­sus al­les für mich ge­tan? Und wie kann ich all das in mei­nem All­tag leben?

Die­sen und ähn­li­chen Fra­gen wol­len wir uns an die­sem Tag wid­men. Wir freuen uns auf eine Zeit, fern vom All­tag, in der wir Gott be­geg­nen und durch sein Wort wachsen.

Alle wei­te­ren In­fos und die An­mel­dung in un­se­rem Flyer als Down­load.

Benefizkonzert am 27. September in der Adler Post

Wir la­den ein zum Be­ne­fiz­kon­zert in der Ad­ler Post in Stock­ach, wel­ches die Kir­che Lin­den­wiese (Über­lin­gen) ge­mein­sam mit uns veranstaltet.

Die Band „Rock & Praise” wird Rock-Klassiker, Rock’n’Roll und Rock-Pop spielen.

Der Er­lös des Kon­zer­tes geht un­ge­kürzt an 3 Groß­fa­mi­lien in Kroa­tien, die vom Hoch­was­ser im Bal­k­an­ge­biet be­trof­fen sind.

Sams­tag, den 27. Sep­tem­ber um 20.00 Uhr (Ein­lass ab 19.30 Uhr)

Ein­tritt: 5,00€

 

Hier gibt’s wei­tere In­fos: Kir­che Lin­den­wiese und „Rock & Praise”

 

come & see

comeandsee_banner

Come & See — ler­nen Sie uns kennen!

Wir la­den ganz herz­lich ein, die Freie Chris­ten­ge­meinde Stock­ach ganz ent­spannt ken­nen zu ler­nen. Am Sams­tag, 14. Juni 2014 fin­den Sie uns von 10:00 bis 16:00 auf dem Dill­platz in Stock­ach (Dill­straße, ne­ben REWE).

Wir ha­ben für Sie ei­ni­ges vor­be­rei­tet: Hier ist un­ser Flyer zum Down­load. Wir freuen uns dar­auf, Sie ken­nen zu lernen.

Wir suchen dich!

Wir sind im­mer auf der Su­che nach Mit­ar­bei­te­rIn­nen in den ver­schie­de­nen Be­rei­chen un­se­rer Ge­meinde. Ak­tu­ell su­chen wir für diese Be­rei­che tat­kräf­tige Unterstützung:

  • Re­dak­teur (m/w) für un­sere iOS / An­droid App
  • Tech­ni­scher Mit­ar­bei­ter (m/w) für un­sere Web-Aplikationen

Wei­tere In­fos und Stel­len­be­schrei­bun­gen auf un­se­rer neuen Seite „Job­börse”.

Seminar: Cleansing Classes

Im Früh­ling 2014 bie­ten wir das Se­mi­nar „Cle­an­sing Clas­ses” an. Es be­steht aus 8 Leh­rein­hei­ten (5. Fe­bruar bis 26. März, je­weils 20:00 Uhr) und ei­nem Abschluss-Wochenende (4. und 5. April). Die Leh­rein­hei­ten wer­den von Pas­tor Klaus Pop­pen­berg ge­stal­tet. Das Abschluss-Wochenende wird von Pas­tor An­dreas Timm und ei­nem Team aus dem Chris­tus Cen­trum Tos­tedt geleitet.

Es geht um dich. Es geht um dein Le­ben. Es geht darum, dass du in dei­ner geist­li­chen Ent­wick­lung Schritte vor­wärts gehst! Du bist auf ei­ner geist­li­chen Reise, ein Le­ben im Über­fluss zu ent­de­cken — Cle­an­sing Clas­ses kann dir hel­fen, si­chere Schritte auf die­ses Ziel hin zu tun. Alle wei­te­ren De­tails (In­halte des Se­mi­nars, was dich er­war­tet, ob du zu der Ziel­gruppe ge­hörst usw.) fin­dest du in un­se­rem Flyer zum Down­load.

Wir möch­ten, dass das Se­mi­nar für je­den er­schwing­lich ist und ver­lan­gen keine Se­mi­n­ar­ge­büh­ren. Gleich­zei­tig wol­len wir zur Ver­bind­lich­keit er­mu­ti­gen. Des­we­gen bit­ten wir um Be­glei­chung der Kos­ten für die Se­mi­nar­un­ter­la­gen (20 EUR) und Bü­cher (ca. 26 EUR). Zur De­ckung der Kos­ten des Abschluss-Wochenendes er­he­ben wir eine Kollekte.

Hier kannst du dich gleich on­line anmelden.