Archiv des Autors: Yvonne Salmen

Open-Air Gottesdienst am 09.08.2020

Dan­ke, Gott, für die vie­len son­ni­gen Sonn­ta­ge!

Wir freu­en uns schon auf die nächs­te Run­de, denn am 16. Au­gust tref­fen wir uns wie­der um 10 Uhr un­ter frei­em Him­mel im Stadt­gar­ten Stock­ach. Wer pre­digt, ist eine Über­ra­schung, doch das The­ma ver­ra­ten wir schon jetzt: Es geht um die Klug­heit der Schlan­gen.

Bei hei­ßem Wet­ter bit­te den Son­nen­schutz nicht ver­ges­sen!

Und: Eure Kin­der dür­fen gern auf dem na­hen Spiel­platz to­ben oder ein­fach am Got­tes­dienst teil­neh­men. Falls es aus­nahms­wei­se mal reg­nen soll­te, mel­den wir uns über So­cial Me­dia und tei­len euch den Stand der Din­ge mit.

Open-Air Gottesdienst am 09.08.2020

Treue, das ist ein The­ma, das in der mo­der­nen Welt im­mer mehr an Be­deu­tung ver­liert. Doch Got­tes Maß­stä­be blei­ben ewig er­hal­ten, eben weil er sich selbst und uns kom­pro­miss­los treu ist.

Un­ser Gast­pre­di­ger Rai­ner Knaak hat ge­nau die­ses The­ma für sei­ne Pre­digt ins Auge ge­fasst. Wir tref­fen uns wie­der ein­mal im Stadt­park Stock­ach zum Open-Air Got­tes­dienst, um Gott zu lo­ben und von ihm zu hö­ren.

Kin­der kön­nen wahl­wei­se am Got­tes­dienst teil­neh­men oder sich auf dem na­hen Spiel­platz ver­gnü­gen. Soll­te sich wi­der Er­war­ten doch Re­gen ein­stel­len, be­nach­rich­ti­gen wir euch hier und über So­cial Me­dia. Dann zie­hen wir uns in das Ge­mein­de­ge­bäu­de zu­rück.

Open-Air Gottesdienst am 02.08.2020

Wir ha­ben noch nicht ge­nug von fri­scher Luft und frei­em Him­mel!

Auch nächs­ten Sonn­tag um 10:00 Uhr fin­det ihr uns im Stadt­gar­ten Stock­ach, dort wer­den wir Gott prei­sen und von ihm er­zäh­len. Je­der, der möch­te, kann sich gern hin­zu­ge­sel­len. Die Kids dür­fen sich  auf dem Spiel­platz um die Ecke aus­to­ben, aber na­tür­lich sind sie auch im Got­tes­dienst herz­lich will­kom­men.

Alle, die Je­sus schon ken­nen und ihr Le­ben mit ihm tei­len, sind zum ge­mein­sa­men Abend­mahl ein­ge­la­den.

Und ver­gesst nicht: Falls das Wet­ter nicht so mit­spielt, wie wir es uns wün­schen, in­for­mie­ren wir euch hier und über So­cial Me­dia. Dann tref­fen wir uns in den Ge­mein­de­räu­men.

Open Air Gottesdienst am 26.07.2020

Wir füh­len uns im Stadt­gar­ten so wohl, dass wir uns dort für die nächs­ten Wo­chen ein­nis­ten wer­den. Also fin­det auch am 26. Juli um 10:00 Uhr un­ser Got­tes­dienst zwi­schen Blu­men und Bäu­men im Frei­en statt, hof­fent­lich bei rich­tig schö­nem Wet­ter.

Wie im­mer steht für die Jüngs­ten der Kin­der­spiel­platz ne­ben­an zur frei­en Ver­fü­gung. Falls uns das Wet­ter doch noch ei­nen Streich spielt, mel­den wir uns über die so­zia­len Me­di­en und ver­le­gen un­se­ren Got­tes­dienst in die Ge­mein­de­räu­me.

Open-Air Gottesdienst am 12. Juli

Wir sind to­tal dank­bar für das gute Wet­ter, das Gott uns an den letz­ten bei­den Sonn­ta­gen ge­schickt hat. Jetzt steht schon un­ser drit­ter Open-Air-Got­tes­dienst vor der Tür, dies­mal be­schäf­ti­gen wir uns mit dem The­ma „Der Wei­zen und das Un­kraut”. Dazu gibt es mal wie­der jede Men­ge Lob­preis und hof­fent­lich ganz viel Son­nen­schein.

Wie im­mer gilt: Bringt Klapp­stüh­le oder De­cken mit, um es euch im Stockacher Stadt­park ge­müt­lich zu ma­chen. Wenn eure Kin­der / En­kel sich aus­to­ben möch­ten, kön­nen sie das di­rekt ne­ben­an auf dem Spiel­platz nach Her­zens­lust tun. Und falls sich der Him­mel doch ver­fins­tert, dann schaut mal kurz in die so­zia­len Me­di­en, ob wir uns even­tu­ell ins Ge­mein­de­ge­bäu­de zu­rück­zie­hen.

Wir freu­en uns auf Got­tes Ge­gen­wart und auf alle, die da­bei sein möch­ten!

Open-Air Gottesdienst am 5. Juli

Die Wet­ter­aus­sich­ten für nächs­ten Sonn­tag sind gut, also packt wie­der eure Stüh­le und De­cken ein und trefft euch mit uns im

Stadt­park Stock, am 5. Juli 2020 um 10:00 Uhr

Die Lob­preis-Band steht in den Start­lö­chern — und Anne ver­sorgt uns mit ei­ner Pre­digt zum The­ma „Glück­lich sein — was sagt die Bi­bel?”. Ge­nau rich­tig, um auf der grü­nen Wie­se un­ter blau­em Him­mel ins Grü­beln zu ge­ra­ten. Und viel­leicht ein­fach mal Gott zu fra­gen: Was be­deu­tet die­ses The­ma für mich als Kind Got­tes?

Falls sich doch Re­gen ein­stel­len soll­te, fin­det ihr uns im Ge­mein­de­ge­bäu­de in der Höll­stra­ße. Schaut zur Vor­sicht mal kurz in den so­zia­len Me­di­en nach.